About Me

My photo
Mark Olival-Bartley studied applied linguistics at Hawaii Pacific University, attaining B.A. and M.A. degrees in Teaching English as a Second Language, and poetry at the City College of New York. He is now writing a dissertation on the sonnets of E. A. Robinson at LMU, where he tutors composition alongside editing flyers on poetry and style. His poems and translations have appeared in journals on both sides of the Atlantic. He is the resident poet at EcoHealth, where his science-themed verse is regularly featured, and a senior copyeditor at Review of International American Studies. He also teaches at Münchner Volkshochschule and leads the Amerikahaus Literaturkreis.

20141014

Der Leser

von Rainer Maria Rilke

Wer kennt ihn, diesen, welcher sein Gesicht 
wegsenkte aus dem Sein zu einem zweiten, 
das nur das schnelle Wenden voller Seiten 
manchmal gewaltsam unterbricht? 

Selbst seine Mutter wäre nicht gewiß, 
ob er es ist, der da mit seinem Schatten 
Getränktes liest. Und wir, die Stunden hatten, 
was wissen wir, wieviel ihm hinschwand, bis 

er mühsam aufsah: alles auf sich hebend, 
was unten in dem Buche sich verhielt, 
mit Augen, welche, statt zu nehmen, gebend 
anstießen an die fertig-volle Welt: 
wie stille Kinder, die allein gespielt, 
auf einmal das Vorhandene erfahren; 
doch seine Züge, die geordnet waren, 
blieben für immer umgestellt. 


Note:  A recitation can be heard here.

No comments:

Post a Comment