About Me

My photo
As the resident artist at EcoHealth, my verse these days finds inspiration in the specter of future pandemics; for my dissertation at Amerika-Institut of LMU München, where I edit a weekly circular of U.S. poetry, I'm anatomizing the prosody of E. A. Robinson's sonnets—I also teach English and tutor composition.

20141107

Verklärter Herbst

von Georg Trakl

Gewaltig endet so das Jahr
Mit goldnem Wein und Frucht der Gärten.
Rund schweigen Wälder wunderbar
Und sind des Einsamen Gefährten.

Da sagt der Landmann:  Es ist gut.
Ihr Abendglocken lang und leise
Gebt noch zum Ende frohen Mut.
Ein Vogelzug grüßt auf der Reise.

Es ist der Liebe milde Zeit.
Im Kahn den blauen Fluß hinunter
Wie schön sich Bild an Bildchen reiht -
Das geht in Ruh und Schweigen unter.

Note:  A recitation can be heard here.

No comments:

Post a Comment