About Me

My photo
As the resident artist at EcoHealth, my verse these days finds inspiration in the specter of future pandemics; for my dissertation at Amerika-Institut of LMU München, where I edit a weekly circular of U.S. poetry, I'm anatomizing the prosody of E. A. Robinson's sonnets—I also teach English and tutor composition.

20141224

Lied im Advent

von Hermann Claudius

Immer ein Lichtlein mehr 
im Kranz, den wir gewunden, 
dass er leuchte uns so sehr 
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier! 
Rund um den Kranz welch ein Schimmer, 
und so leuchten auch wir, 
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt 
langsam der Weihnacht entgegen. 
Und der in Händen sie hält, 
weiß um den Segen!

Note:  A recitation can be heard here.

No comments:

Post a Comment